Oxide Ceramic Matrix Composites - Hochtemperatur Composites für vielfältige Anwendungen
InovaCeram Technische Keramik Oxide Ceramic Matrix Composite, OCMC Innovative Hochtemperaur Composites,  HT-C
Oxidkeramische Faserverbundwerkstoffe sind Hochleistungskeramiken, die zur Werkstoffklasse der Ceramic Matrix Composites gehören (CMC). InovaCeram bietet mit faserverstärkten Hochtemperatur Composites (HT-C) Alternativen und neue Möglichkeiten thermisch hochbelastete und dünnwandige Metallbauteile zu ersetzen. Unser Produktangebot richtet sich an Anwender aus Industrie, Forschung und Entwicklung. Herausragende Eigenschaften der unterschiedlichen Typen aus faserverstärkten Hochtemperatur Composites: Sehr gute Dauertemperaturbeständig von 950°C bis 1300 °C Hervorragende thermische Wechselbeständigkeit Korrosionsbeständig, keine Oxidation oder Verzundern Mechanisch belastbar Gute Isoliereigenschaften Geringere Wärmedehnung als Stahl (< 50 %) Hohe Härte bei HT-C Typen  auf Basis von Aluminiumoxid / Zirkonoxid. Geringes Gewicht, dünnwandige Leichtbauweise Umwelttechnisch unbedenklich Darüber hinaus weisen Bauteile aus HT-C bedingt durch Oxidfaserverstärkung im Gegensatz zu monolithischen Keramiken eine Quasiduktilität und schadentolerantes Verhalten auf.